Drucken
Vom 16. - 18. Juni 2017 empfing der BC Linden Gäste vom befreundeten Partnerverein aus Macheren.Gegen 17:00 Uhr trafen die Spieler aus Frankreich auf unserem Boulegelände ein. Nachdem Vorsitzender Günter Koch die Gäste begrüßt hatte, wurden die ersten Spiele ausgetragen. Nach einem ausgiebigen Abendessen, welches die Stadt Linden anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Partnerschaft ausgerichtet hatte, wurden noch bis nach Mitternacht die Boulekugeln geworfen. 

Der Samstag stand dann ganz im Zeichen des Boulesports. Es wurde ein Turnier über 5 Runden ausgetragen, welches Fred H. vom Petanque-Club Petit-Ebersviller mit 5:0 Siegen klar gewann (Bild Mitte). Platz zwei ging an Nico A. vom BC Linden (4:1, rechts), Platz 3 errang Philipp H. ebenso vom BC Linden (4:1, links). Stolz ist unser Verein auch auf seine älteste, aktive Spielerin. Liesel W. errang trotz ihres Alters von über 90 Jahren den 4. Platz (3:2) von insgesamt 29 Teilnehmern. 

Auch am Sonntag wurden nach einem ausgiebigen Frühstück noch einige Spiele in lockerer Atmosphäre ausgetragen. Nach dem Mittagessen mussten uns unsere Freunde leider schon wieder verlassen. Ein Wochenende, das viel zu schnell verging. Im kommenden Jahr werden einige Spieler des BCL dann wieder die Reise nach Macheren zum Gegenbesuch antreten.

Zugriffe: 4309